zurueck zur vorherigen Seite

vorwaerts auf eine bereits gesichtete Seite

Ortsplan

Umgebung

Reiserouten

Luftbilder: 
1955
2010 2013 2016

Ortsgeschichte

Brünighausen

Über den Ort ...

Brunkensen aus Richtung Rettberg mit Reuberg, Hils, Odenberg und Kikedal im Hintergrund  -> vergrößertes Bild durch Anklicken <- Der Erholungsort Brunkensen ist ein Ortsteil der Stadt Alfeld (Leine) mit ca. 850 Einwohnern. Durch den in einem Tal zwischen Sieben Bergen und Hils gelegenen Ort fließt der saubere Bach "Glene", in dem es noch Forellen gibt und der dem sehenswerten Glenetal seinen Namen gegeben hat.
Die Laub- und Nadelwälder auf den umliegenden Berghängen laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Ruhebänke an den Wegen und mehrere Hütten in der näheren Umgebung bieten Gelegenheit zur Rast und zum Verweilen

Besonders sehenswert sind die sagenumwobene "Lippoldshöhle" und der "Lügenstein" sowie der Bereich am Erdrutsch.  Der Verkehrsverein bietet an Wochenenden geführte Wanderungen an. Freibademöglichkeiten bestehen in den benachbarten Duinger Seen oder in den Freibädern Alfeld und Hohenbüchen. Ergänzende Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung werden im Umkreis von nur wenigen Kilometern in Alfeld-Limmer (Fitness, Tanzen, Bowling) geboten. Für die Jugend und Junggebliebene bieten Discos in Alfeld und der Hohen Warte Gelegenheit für nächtliche Ausgelassenheit.

Hausarztpraxis sowie Praxen für Naturheilkunde, Osteopathie, Podologie und Hypnose sind neben zahlreichen weiteren Betrieben im Ort vorhanden. Busverbindungen bestehen mehrmals täglich nach Alfeld.
Die beiden renommierten Gasthäuser im Ort "Pötchen Peine" und "Räuber Lippoldskrug" sind für ausgezeichnete Gastronomie bekannt und bieten genug Raum auch für größere Gesellschaften. 
Gastquartiere finden Sie sowohl im Räuber Lippoldskrug als auch in Privatpensionen, wie z. B. der Bauernhofpension Kraus.

Luftbild von Brunkensen


Durch Anklicken des Bildes wird ein vergrößertes Luftbild in einem gesonderten Fenster angezeigt; durch Schließen des Fensters gelangen Sie wieder hierher zurück.

zurück

Übersichtsplan

Luftbild 1955

Reiserouten

Ortsgeschichte

Brünighausen

 zurueck zur vorherigen Seite

zurueck / nach oben an den Seitenanfang

vorwaerts auf eine bereits gesichtete Seite

Sollte sich auf der linken Seite des Bildschirmes kein Menü befinden, so klicken Sie bitte hier.

Stand: 26.04.2017